Hotline

Hotline

Individuelle Informationen beim KID:

Telefon: 0800 - 420 30 40

Ausland: 0049 - 62 21 - 99 98 000

E-Mail: krebsinformationsdienst@dkfz.de

  1. Start
  2. »News
Zurück zur Übersicht
Montag, 11. Juni 2018

STIKO empfiehlt die HPV-Impfung auch für Jungen

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt seit dem 7. Juni 2018 die Impfung gegen humane Papillomviren (HPV) für alle Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren. Eine Nachholimpfung wird bis zum Alter von 17 Jahren empfohlen. In Zukunft werden wohl also auch die Krankenkassen in Deutschland die Kosten für die Impfung der Jungen übernehmen. Im August wird die offizielle Empfehlung dafür ausgesprochen.
Die Impfung wird auch hier voraussichtlich vor den HPV-assoziierten Krebserkrankungen, wie Analkrebs, Peniskrebs und Krebsformen im Mund-Rachen-Bereich, schützen.
Mit der kommenden Empfehlung besteht nun die Chance, dass die Impfung ohne Vorurteile angenommen wird.

https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/Vorabinformation_HPV_Jungen.html

x

Wir freuen uns über Ihre Spende

ZERVITA e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, die Bevölkerung einheitlich und qualitativ hochwertig über Gebärmutterhalskrebs und die ursächlichen Humanen Papillomviren aufzuklären. Zu diesem Zweck stellen wir für die Allgemeinheit, Ärzte und Organisationen kostenlos Flyer zur Verfügung und pflegen zielgruppenorientierte Webseiten. Zur Deckung der Kosten freuen wir uns über eine Spende – jeder Beitrag hilft, damit wir weiterhin kostenlos informieren können.