Hotline

Hotline

Individuelle Informationen beim KID:

Telefon: 0800 - 420 30 40

Ausland: 0049 - 62 21 - 99 98 000

E-Mail: krebsinformationsdienst@dkfz.de

Startseite für Fachkreise

Auf diesen Seiten finden Sie ausschließlich Fachinformationen zum Thema HPV und Gebärmutterhalskrebs.
Allgemeine Informationen zum Thema HPV und Krebs finden Sie unter ZERVITA für alle.

Die Projektgruppe ZERVITA mit ihren Experten verschiedener Fachrichtungen und Vertretern der relevanten wissenschaftlichen Fachgesellschaften, Berufsverbände und Krebsorganisationen steht dabei für Sachlichkeit und Seriosität der Informationen.

Fachwissen zu Themen rund um HPV und Krebs speziell für Gynäkologinnen und Gynäkologen.

Informationen für Kinderärzte, mit dem Fokus auf die HPV-Impfung und den verschiedenen Empfehlungen.

In Zusammenarbeit mit der Ärztlichen Gesellschaft zur Gesundheitsförderung e.V. (ÄGGF) wurden Lehrmaterialien bezüglich sexuell übertragbarer Krankheiten und der Prävention erarbeitet.

ZERVITA Aufklärungsmaterial

Bestellen Sie hier unsere Zervita Aufklärungsflyer

Helfen Sie mit einer Spende

Für die Durchführung der Aufklärungsarbeit von ZERVITA sind wir, als gemeinnützige Organisation, auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Leit- und Richtlinien


Krebsinformationsdienst

Der Krebsinformationsdienst.med ist das Angebot für alle, die beruflich mit Krebspatienten arbeiten. Unter 0800 - 430 40 50 bieten Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr speziell geschulte Ärztinnen und Ärzte individuell recherchierte Informationen, auf der Basis der besten verfügbaren Evidenz, mit Angabe der Quellen. E-Mails an kid.med@dkfz.de werden in der Regel innerhalb von zwei Arbeitstagen beantwortet.

Haben Sie den Wunsch nach weiteren Themen oder Fragestellungen im Bereich Gebärmutterhalskrebs und HPV über die ZERVITA informieren könnte?
Falls ja, dann schreiben Sie bitte eine E-Mail an die ZERVITA -Geschäftsstelle und teilen uns Ihre Wünsche mit.
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und hoffen auf viele Anregungen.